Hyperpulse verfügt über alle Vorteile in einem System, welches bei hautschonender und schmerzfreier Behandlung beste Resultate bei der dauerhaften Haarentfernung erzielt.
Selbst hellere und dünne Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, können nun erfolgreich behandelt werden.
Beim Hyperpulse wird erstmalig mit einer „In-Motion-Methode“ gearbeitet. Die Behandlung ist dadurch sehr viel angenehmer als mit herkömmlichen Methoden und die Haut wird wesentlich besser geschützt. Da auch einen dunklere Haut oder eine Hautbräunung kein Problem mehr darstellt, sind Sie jetzt vollkommen frei in der Entscheidung, wann Sie mit der dauerhaften Haarentfernung beginnen möchten. Bei herkömmlichen Laser und IPL-Systemen wird das abgegebene Licht vom Melanin (Hautfarbstoff) absorbiert und in Hitze umgewandelt.
Die Hyperpulse Technologie hingegen nutzt den Weg über das Melanin nur zu 50%. Zusätzlich wirkt Hyperpulse direkt durch die Haut auf die Stammzellen, welche für die Haarproduktion verantwortlich sind.

Für weitere Informationen vereinbaren Sie jetzt einfach ein Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit Testbehandlung an Ihrem Wunschareal.