Die zu behandelnde Hautfläche sollte einen Tag vor der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung rasiert werden. Mehrere Wochen vor und nach der Behandlung sollten Sie intensive UV-Einstrahlung (Sonnenbad oder Solarium) unterlassen. Die Haare sollten mindestens 3 Wochen vor der Behandlung nicht mehr gezupft oder gewachst werden. Die Haare müssen einen Tag vor der Behandlung rasiert werden.

Einige Körperstellen reagieren empfindlicher als andere und es kann zu Rötungen der Haut kommen. Diese Rötung verschwindet normalerweise nach einigen Stunden.

Die Dauer der Behandlung ist von der Größe der Fläche abhängig. Bei der Oberlippe oder dem Kinn dauert die Behandlung ca. 15 Minuten, bei den Beinen schon einmal 1,5 Stunden.