Der Plasma Pen ist ein Gerät in Stiftform, das speziell für die Behandlung von Schlupflidern und Unterlidfältchen entwickelt wurde. Durch die mit dem Pen ionisierte Luft wird ein winziger Plasmablitz erzeugt, der auf die Haut überspringt. Hierbei wird das überschüssige Gewebe punktuell erhitzt und entfernt. Somit zieht sich die Haut in der unmittelbaren Umgebung zusammen und wird gestrafft. Mit dieser im Vergleich zu einer Operation sehr schonenden Methode ist von nun an eine Ober- und Unterliderstraffung ohne Skalpell möglich.

Die Vorteile von einer Lidstraffung mit dem Plasma Pen:

  • sofort sichtbares und langanhaltendes Ergebnis
  • kurze Ausfallzeit
  • kein operativer Eingriff
  • es bleiben keine Narben
  • keine Narkose notwendig

Alle weiteren Informationen zum Behandlungsablauf erhalten Sie in einem kostenfreien Beratungsgespräch.